Buntstift Schnaittach - 16.06.2017


Liebe SchnaittacherInnen,

liebe Bunten,

nachdem völlig inakzeptablen Berichten über die Arbeit des örtlichen Prüfungsausschusses in unserer Marktgemeinde (es wird hier ein Nachspiel geben), komme ich nun zu der Ladung für den Bau- und Umweltausschuss am kommenden Donnerstag, den 22. Juni im Sitzungssaal des Schnaittacher Rathauses. Wie immer, veröffentliche ich die Tagesordnungspunkte der öffentlichen Sitzung:

1. Bauanträge

Es liegen dem Ausschuss drei Bauanträge zur Abstimmung vor.

2.Bauvoranfragen

Hier liegen zwei Bauvoranfragen vor.

3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 für das

Gebiet westlich der Erlenstraße zwischen Nürnberger Straße und Staatstraße 2241 in Schnaittach; Tektur Nr. 2

a.) Aufstellungsbeschluss

b.) Annahme des Entwurfes

4. Nürnberger Straße 63; Vorstellung des Sanierungsgutachtens

Es geht hier um das „Siechenhaus“ am Bürgerweiher Schnaittach.

Na da bin ich mal gespannt, welche Pläne zur Sanierung vorliegen.

Im Wahlkampf wurden da ganz andere Reden geschwungen!

5.Gehwegneubau im Zuge des Umbaus Bahnübergang Hedersdorf; Vereinbarung zwischen dem Freistaat Bayern, dem Landkreis Nürnberger Land und dem Markt

Schnaittach über den gemeinsamen Ausbau des Gehweges am Bahnübergang

Hedersdorf entlang der Kreisstraße LAU 10 und Anlage einer Verbindungrampe am

Geh- und Radweg entlang der Staatstraße 2241

6. Bekanntgaben

7. Anfragen

Natürlich gibt es wieder im Nachgang alles Wichtige von mir. Bis dahin eine schöne Zeit!



13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen