Bunte Liste Schnaittach beantragt WLAN im Rathaus

Für die nun anstehenden Haushaltsberatungen für das Haushaltsjahr 2020 stellt die Bunte-Liste- Fraktion folgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung:


Zur Förderung der Kommunikation im Schnaittacher Rathaus, zwischen Verwaltung, Bürgermeister und Damen und Herren Markträte wird WLAN für den gesamten Bereich eingeführt. Die notwendige Hardware ist zur Verfügung zu stellen.

Um die Kosten hierfür zu senken, wird die Verwaltung beauftragt alle möglichen staatlichen Förderungen zu beantragen. Hier ist der Zuschuss von der EU-Kommission zu nennen.


Begründung:

Die Schaffung eines WLAN-Netzes in Rathäusern ist derzeit sehr aktuell und in vielen Kommunen wird die Einrichtung angestoßen. Da die Kommunikation zunehmend online stattfindet, ist das Angebot eines WLANs unabdingbar und zeitgemäß. Auch im Hinblick auf das nun eingeführte Ratsinformationssystems für die Damen und Herren Markträte ist die Einführung absolut sinnvoll und von Nutzen.

Wir bitten um eine Eingangsbestätigung unseres Antrages und weitere Bearbeitung im Rahmen der anstehenden Haushaltsberatungen.



Für die Fraktion,

Thomas Winter

Fraktionssprecher

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen